Psychotherapie

Einzeltherapie

Psychotherapie Einzeltherapie

Sie haben den Mut verloren und benötigen unterstützende Hilfe? Hier wird Ihnen geholfen, ob Depression, Angst und Panikstörung, Schlafstörung, Burnout oder Stress – für alles gibt es eine Lösung! Erfahren Sie hier mehr über meine Methoden als Heilpraktikerin

Paarberatung

Psychotherapie Paarberatung

Konflikte entstehen in jeder Beziehung, diese zu bewältigen ist nicht immer einfach. Lernen Sie der wachsenden Unzufriedenheit zu entgehen und fehlende Kommunikation, sexuelle Probleme, Streit, abzuwenden. Hier informieren und in wenigen Sitzungen zu einer Lösungen

Gruppentherapie

Psychotherapie Gruppentherapie

Die Gruppentherapie bringt Ihnen Kraft, denn das Teilen von Sorgen und Kummer mit anderen Betroffenen hilft immens. Sie lernen offen mit Problemen umzugehen und schöpfen im Team neue, positive Energie und Lebensfreude. Erfahren Sie mehr über die Therapie in der Gruppe

  • Veränderung im Leben bringt Ihnen Mut und Freude die Zukunft zu erleben.

    – Ute Steinke-Spangeneberg, Ihre Heilpraktikerin für Psychotherapie

  • Sie erleben einen neuen Lebensabschnitt mit Freude und Zuversicht.

    – Ute Steinke-Spangeneberg, Ihre Heilpraktikerin für Psychotherapie

  • Ich freue mich Ihre Zukunft positiv und voller Energie mit zu gestalten.

    – Ute Steinke-Spangeneberg, Ihre Heilpraktikerin für Psychotherapie

Wichtige Information zu Ihrer Therapie

Meine Praxis ist eine Privatpraxis. Dies bedeutet, eine Abrechnung über die gesetzliche Krankenversicherung ist nicht möglich. In Einzelfällen kann eine Kostenerstattung für Privatpatientinnen und -patienten stattfinden.

Bitte klären Sie ab, ob Ihre private Krankenversicherung Leistungen nach dem Heilpraktiker Gesetz /Psychotherapie erstattet und welche Voraussetzungen hierbei erfüllt sein müssen. Paartherapie sowie Psychologische Beratung sind generell keine erstattungsfähigen Leistungen.

Selbstzahler – Soll ich?

Für Selbstzahler ergeben sich auch Vorteile. Sie binden sich nicht an eine bestimmte Therapielaufzeit und können selbst bestimmen, wann und wie oft Sie einen Termin wahrnehmen möchten. So kann es sein, dass Sie vielleicht akut vier, fünf oder auch zehn aufeinanderfolgende Termine in Anspruch nehmen. Vielleicht merken Sie aber auch schon nach ein oder zwei Sitzungen eine Verbesserung Ihrer Situation und beschließen damit unsere Zusammenarbeit.

Für eine Paartherapie oder Mediation sollte stets ein angemessener Zeitraum für eine gemeinsame Neugestaltung der Situation eingeplant werden.

Noch ein Tipp:

Sollten Sie sich überlegen, psychologische Unterstützung in Anspruch zu nehmen und möchten in naher Zukunft eine Berufsunfähigkeitsversicherung oder Lebensversicherung abschließen wollen, holen Sie sich ausreichend Informationen ein! Manchmal kann eine Absicherung der Berufsunfähigkeit durch den Versicherer abgelehnt werden und der Abschluss einer Lebensversicherung zu deutlich teureren Konditionen führen, wenn Sie in einem bestimmten Zeitraum vor Abschluss des Vertrages eine Psychotherapie gemacht haben und diese über die gesetzliche oder private Krankenversicherung abgerechnet wurde.