Psychische Widerstandsfähigkeit lässt sich lernen

Psychische Widerstandsfähigkeit lässt sich lernen

Posted by Redaktion in Allgemein 01 Dez 2020

Manche Menschen verdauen Misserfolge, Druck oder Stress besser als andere und gehen sogar gestärkt aus Krisen hervor. Psychologen nennen diese Eigenschaft „Resilienz„. Die gute Nachricht: Die psychische Widerstandskraft, auch „seelisches Immunsystem“ genannt, kann man trainieren. Resilienz lässt sich lernen.

Resilienz – die psychische Widerstandsfähigkeit – ist von Mensch zu Mensch unterschiedlich. Wer resilient ist, lässt sich von Krisen nicht aus der Bahn werfen, sondern akzeptiert diese und geht gestärkt aus ihnen hervor. Resilienz hilft uns, gegen Stress, psychosomatische Beschwerden oder Burn-Out gewappnet zu sein und sich wie ein Stehaufmännchen immer wieder aufzurichten. Vor allem Frauen, die häufig durch Familie und Beruf gleich mehrfach belastet sind, sollten ihr „Nervenkostüm“ festigen. Arbeitsmarktexpertin Petra Timm von Randstad Deutschland weiß: „Resilienz ist nicht angeboren, sondern erlernbar. Jeder kann sie trainieren, zum Beispiel durch Strategien, die das Vertrauen in sich und die eigenen Fähigkeiten stärken. Hier können Kurse oder Workshops ein Schritt in die richtige Richtung sein. Wichtig sind zudem soziale Kontakte. Sie geben Feedback und motivieren, das eigene Selbstvertrauen zu stärken. Auch eine konkrete Vorstellung von der Zukunft mit erreichbaren Zielen, die optimistisch verfolgt werden, selbst wenn Probleme auftauchen, helfen.“

Gern helfe ich Ihnen, Ihre Resilienz zu stärken.

Rufen Sie mich an oder schreiben Sie mir eine Mail.

Ihre Ute Steinke-Spangenberg

Sie haben ein Problem und schon viel versucht?

Wir finden die Lösung dort, wo Sie noch nie gesucht haben.

Rufen Sie mich in meiner Praxis Psychotherapie Stuttgart an 0711 88 77 812 –oder schreiben Sie mir eine Nachricht unter: info@stuttgarter-psychotherapie.de

Ihre Heilpraktikerin für Psychotherapie und Kunsttherapeutin Ute Steinke-Spangenberg aus Stuttgart Degerloch

 

Schlagwörter: ,