Ursachen seelischer Erkrankungen

Ursachen seelischer Erkrankungen

Posted by Redaktion in Allgemein 04 Dez 2020

Wir haben 4 wichtige Bedürfnisse im Leben, die ihre Entfaltung suchen:

  • Das Bindungsmotiv
  • Das Leistungsmotiv
  • Das Motiv nach Macht/Verantwortung/Einfluss und
  • Das Motiv nach Lebenslust/Freiheit

Psychische Störungen können verursacht werden durch eine innere Störung (z.B. der Zugang zum SELBST – zu den eigenen Gefühlen und Lebensressourcen ist blockiert), durch äußere Einflüsse (in dem sozialen System in dem ich lebe oder gelebt habe) oder durch ungünstig gelernte Strategien, die erschweren meine Motive zu entfalten. Nicht selten wird in der psychischen Entwicklung der Schwerpunkt auf ein Bedürfnis gelegt, was wiederum zu einem Überdruss und gleichzeitig einem Mangel der Befriedigung der anderen Bedürfnisse führt.

Wie entwickeln sich psychische Störungen?

Äußere Ursachen findet man zum Beispiel

  • im Liebesentzug
  • im Vertrauensmissbrauch in der Kindheit
  • in der Behinderung des Autonomiestrebens
  • in der Kränkung des Selbstwertes
  • im Überschreiten oder nicht testen von Grenzen
  • in übertriebenen Fürsorgeverhalten
  • im Aufbau von schädlichen Abhängigkeiten

Innere Ursachen können in den Erwartungen an das Leben liegen z. B.

  • in der hohen oder falsche Erwartungen an sich selbst
  • in der hohen Erwartungen an das Leben
  • in der hohen Erwartung an andere Menschen
  • in ungünstigen Glaubenssätzen
  • in der Fehlbewertungen von Erlebnissen
  • im Erstellen ungünstiger Zusammenhängen von Ereignissen
  • im ständigen Kreisen von negativen Gedanken (Katastrophendenken).
Die häufigsten psychischen Erkrankungen in einer Liste:
  • Angststörungen.
  • Depression (depressive Störungen)
  • Bipolare Störungen.
  • Schizophrenie.
  • Suchtstörungen.
  • Essstörungen.
  • Borderline-Persönlichkeitsstörung.

Psychische Erkrankungen Symptome:

  • Affektive Störungen: Depression, Manie, bipolare Störung, Burnout. …
  • Persönlichkeitsstörungen: Borderline, multiple Persönlichkeitsstörung. …
  • Neurotische und somatoforme Störungen, Belastungsstörungen: Angst- und Zwangsstörungen, Hysterie, Hypochondrie, Traumata.

Sie haben ein Problem und schon viel versucht?

Wir finden die Lösung dort, wo Sie noch nie gesucht haben.

Rufen Sie mich in meiner Praxis Psychotherapie Stuttgart an 0711 88 77 812 –oder schreiben Sie mir eine Nachricht unter: info@stuttgarter-psychotherapie.de

Ihre Heilpraktikerin für Psychotherapie und Kunsttherapeutin Ute Steinke-Spangenberg aus Stuttgart Degerloch